Also es geht jetzt weder um heiratswillige Junggesellen noch um irgendwelche Verkäufe…ich möchte mit diesem Aufruf lediglich die Rheingauer Theatergruppe Bühnenfieber bei ihrer Suche nach männlicher Verstärkung unterstützen.
Der Theaterverein aus Eltville-Erbach wird im nächsten Frühjahr die Komödie „Der nackte Wahnsinn“ spielen. Das Stück hat fünf Männerrollen, und es fehlen noch Männer.
Außerdem werden kreative und handwerklich begabte Menschen gesucht, die Zeit und Lust haben, sich hinter der Bühne zu betätigen. Die Bühne selbst muss auch gebaut werden – eine zweistöckige Herausforderung mit ein paar Kniffen. Daher freut sich das Ensemble ganz besonders über  Handwerker/innen, Tüftler/innen und Kreative aller Begabungen.
Was man davon hat? Ruhm und Ehre und jede Menge Spaß! Ich jedenfalls schau mir die Stücke immer gerne an wenn sie aufgeführt werden und man merkt den Darstellern ihre Begeisterung stets an.
Geprobt und geplant wird zum Beispiel kommenden Montag, den 06.11.2017 um 19:30 Uhr in der Aula der Sonnenblumenschule in Eltville- Erbach, Ringstraße 25. Ab Januar wird dann jeden Montag ab 19:30 Uhr und je näher die Aufführung kommt auch zweimal die Woche geprobt. Hinzu kommt ein Intensiv-Probenwochenende.

Auch wichtig für die Planung: die Aufführungstermine sind für das letzte Aprilwochenende und die ersten beiden Wochenenden im Mai geplant.

Also ran, Männer! Bei Interesse einfach Mail an die bühnenfiebernden Vorstände
Sigrun Lang, Andrea Uhlich und Jakob Fechtig
vom Theaterverein Bühnenfieber e.V.

Ich freu mich über dein Feedback!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.