Herth’s Lädchen heißt der neue kleine Laden mitten in Eltville-Martinsthal. Ein Tante Emma-Laden wie früher, nur eben moderner, aufgeräumter und heller. Ich kenne solche Lädchen tatsächlich noch aus meiner Kindheit, als wir die Gummitiere, Leckmuscheln und Brause-Bonbons einzeln kauften und in einer Papiertüte nach Hause trugen.

Betti Herth betreibt ihren kleinen Laden seit Mitte April in Martinsthal. Besonders gut angenommen wird das Angebot an frischem Obst und Gemüse aus der Region.

Gestartet hat das ganze mit Bettis selbstgemachten Likören. Sie wusste nicht wohin mit den vielen Quitten aus dem Garten. Da kam die Idee, Likör daraus zu machen. Inzwischen sind viele weitere Obstsorten dazu gekommen, aber auch Walnuss- und Maronenlikör ergänzen das Sortiment.

Zur Adventszeit im letzten Jahr hat sie sogar einen bezaubernden Adventskalender mit 24 edlen Tropfen angeboten. Wer solch einen Adventskalender hatte, dem war eine fröhliche Vorweihnachtszeit sicher.

Heute stehen neben Weinen lokaler Winzer, den Likören und selbstgemachtem Apfelwein vor allem Grundnahrungsmitel in den Regalen. Die Auswahl ist groß: Nudeln, Mehl, Milch, frische, regionale Eier bis hin zu einer schönen Auswahl an Süßigkeiten. Und wer noch mehr Service möchte: Betti unternimmt auch Botengänge (zum Beispiel zur Apotheke) und nach  Hause geliefert wird auch (zum Beispiel schwere Getränkekisten).

Einfach hereintrauen – Betti ist eine ganz Liebe, die sich über jeden Besucher freut und auch gerne einen Kaffee anbietet. Und natürlich interessiert sie auch, was ihre Besucher von ihrem Lädchen halten und was sie vielleicht noch für Wünsche haben. Also, schaut doch mal vorbei!

Übrigens gibt’s hier auch die hübschen selbstgemachten Grußkarten von frauhaas zu kaufen, die ich hier vor einiger Zeit in einem Blogbeitrag vorgestellt habe.

Und einen Online-Shop von Herth’s Lädchen gibt es auch. So kann man sich auch wenn man weiter weg wohnt die außergewöhnlichen Liköre bestellen. Das Angebot sowohl im Lädchen als auch im Online-Shop wird stetig erweitert.

Ich freu mich über dein Feedback!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.