Mein Wochenendtipp: die wunderbare Fine Arts Ausstellung im Kloster Eberbach. Morgen und übermorgen können wir uns wunderschöne Objekte in und um das Kloster herum anschauen, sie bewundern und uns von ihnen inspirieren und zum Träumen einladen lassen.

Schon im letzten Jahr hat die einzigartige Ausstellung viele meiner Freunde begeistert – ich selbst hatte es zeitlich leider nicht hingeschafft. Aber morgen werde ich da sein, mit meiner lieben Freundin Nina.

Die Crème de la Crème der Kunst erwartet uns. Der Fine Arts Kunstmarkt im Kloster Eberbach hat sich zu einer der ersten Adressen für Kunstkenner und -genießer gemausert. Zum vierten Mal stellen handverlesene Kreative ihre außergewöhnlichen Stücke der bildenden und angewandten Kunst aus.

 

Kloster Eberbach bietet den 140 Künstlern und Designern aus ganz Deutschland dafür eine stilvolle Kulisse. Von aufsehenerregender Abendmode über individuelle Schmuckstücke, von der filigranen Porzellanarbeit bis zu beeindruckenden Skulpturen aus Holz, Metall oder Stein. Wer auf der Suche nach exquisiten Geschenken oder außergewöhnlichen Hinguckern fürs eigene Heim ist, wird hier mit Sicherheit fündig.

Nina und ich werden uns auf jeden Fall kräftig inspirieren lassen. 

Öffnungszeiten:
28. und 29. Oktober 2017, Samstag und Sonntag von 10 – 18 Uhr

Eintritt:
Erwachsene 12,50 € (inkl. Klosterbesichtigung), Kinder bis 16 Jahre frei

 

Anreisetipp: Wer ganz entspannt zu dieser Veranstaltung kommen möchte, sollte schon ab Eltville den Linienbus Nr. 172 zum Kloster Eberbach nehmen (fährt stündlich vom Bhf. Eltville über Kiedrich direkt bis zum Eingang Kloster Eberbach (Fahrzeit von Eltville ca. 12 min, von Kiedrich ca. 5 Min).

Weitere Informationen unter www.Kunstmarkt.net

Und wer mag kann sich zur Einstimmung schonmal das Video anschauen:

Ich freu mich über dein Feedback!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.