Dass Franziska Knabenreich von VOX fürs Fernehen entdeckt und engagiert wurde ist eigentlich nicht verwunderlich. Deutschlands bekannteste Hundefriseurin hat eine Ausstrahlung bei der sich Zwei- und Vierbeiner direkt wohlfühlen. Besonders mitgerissen hat mich ihr strahlendes Lachen.

Seit 2015 zeigt sie in der Sendung hundkatzemaus viel Gespür für Tierheimhunde, kümmert sich um zottelige Felle und macht aus verfilzten Vierbeinern vorzeigbare Schönheiten. Seit 2015 wohnt und arbeitet Franzi auch in Eltville nachdem es sie vorher von Halle nach Wiesbaden verschlagen hatte. Ihr hübscher Hundesalon findet sich mitten in der Altstadt und heißt Feingemacht!

Schon als Kind wollte sie immer irgendwas „tierisches“ machen. Nach der Schule hat es sie zunächst in eine Werbeagentur und später zur Lufthansa verschlagen. Im Service zu arbeiten macht ihr Spaß, die Dienstleistungsmentalität ist stark ausgeprägt bei ihr. Franzi will, dass man sich mit und bei ihr wohl fühlt.

Und so gleicht ihr Hundesalon auch mehr einem Wohnzimmer mit angrenzendem Badezimmer. Alles ist sehr wohnlich eingerichtet. Der Kaffee für die Zweibeiner schmeckt lecker; viele Bilder von Franzi, Freunden und vielen Hunden laden zum Gucken ein. Und aus den bequemen Ohrensesseln will man so schnell gar nicht wieder aufstehen.

Seit dem 16. September ist Franzi nun auch in 3 Engel für Tiere auf VOX zu sehen, wo sie Familien bei der Suche nach dem passenden Hund hilft. Wer das Glück hat oder hatte Franzi mal persönlich kennenzulernen wird mir sicherlich zustimmen – und wer mag, kann sie sich Samstags abends über den Fernseher zu sich ins Wohnzimmer holen. Gute Laune garantiert.

Ich freu mich über dein Feedback!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.