Saskia Marloh macht aus einfachen Frauen Königinnen. Mit ihrem Blick und ihrer Kamera verzaubert sie die Objekte vor ihrer Linse in wunderschöne Wesen, Welten und Szenen. Wenn man ihre Bilder betrachtet kann man darin Saskias Magie förmlich sehen und spüren.

 

 

Ihr Spezialgebiet sind Hochzeitsbilder, gerne auch mal an außergewöhnlichen Locations oder in weitentfernten Städten wie Abu Dhabi, Buenos Aires, Paris und Kapstadt. Sie liebt es multi-lingual, international und mit verschiedenen Kulturen zu arbeiten.

 

Durch ihren Job, ihre Ausbildung und ihr bewegtes Leben ist Saskia schon viel herum gekommen in der Welt.

Gefühlt hat die Rheingauer Fotografin mit internationalen Wurzeln schon fast auf jedem Kontinent gelebt und gearbeitet: Argentinien, England, Arabische Emirate – um nur ein paar Länder zu nennen.

Und doch zog es sie immer wieder in den Rheingau. Vorteilhaft für ihren internationalen Job ist bestimmt auch, dass sie neben Deutsch Englisch, Spanisch, Holländisch, Portugiesisch und Griechisch spricht. Aktuell lernt sie die arabische Sprache.

Ich hatte selbst das Vergnügen vor Saskias Linse zu stehen. Mit Leichtigkeit und viel Spaß dirigiert sie einen von Foto zu Foto und Einstellung zu Einstellung. Man fühlt sich wohl unter ihrer Regie, es macht Spaß mit ihr zu arbeiten. Parallel quatschen wir über dies und das, zwischendurch wird mal schnell der Nachbarshund fotografiert. Die Zeit vergeht wie im Fluge.

Für ihre Kunden nimmt Saskia Marloh sich stets viel Zeit, macht immer individuelle Angebote. Denn keine Hochzeit ist wie die andere, jede Feier, jede Veranstaltung ist einzigartig. Der persönliche Kontakt vor einer Veranstaltung ist ihr sehr wichtig. Bei einem persönlichen Treffen werden gemeinsam Alben angeschaut und gecheckt, ob die Chemie stimmt.

Wenn Saskia Marloh dann zur Hochzeit kommt, kommt sie nicht als Fremde sondern als Freundin. Sie legt viel Wert auf die  positive und offene Verbindung zwischen sich und ihren Kunden. Und genau das sieht man den Fotos dann an. Das Ergebnis sind nicht einfach dokumentierende Bilder sondern eine Welt mit all ihren Gefühlen und bewegenden Momenten.

Saskia erinnert sich gerne an zahlreiche ihrer Aufträge. Aus einigen dieser Zusammentreffen sind langjährige Freundschaften entstanden, in denen sie nach der Hochzeit auch Schwangerschaften, Taufen, Familienportraits und andere wunderschöne Feierlichkeiten im Bild festhalten durfte.

 

2 Comments

Ich freu mich über dein Feedback!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.