Es wird wieder laut in Rüdesheim wenn sich coole Typen auf coolen Maschinen zu coolen Sounds treffen. Zum 16. Mal veranstaltet der Verein Buddies & Bikes e.V. in Rüdesheim am Rhein die Magic Bike Rüdesheim. Motorrad-Begeisterte aus aller Welt treffen sich am langen Fronleichnam-Wochenende unter dem Motto „Neue und alte Freunde treffen“, um vier Tage lang eines der größten Motorrad-Festivals Europas friedlich zu feiern. Vom 15. bis 18. Juni 2017 verwandelt sich die Rüdesheimer Rheinstraße in eine Flaniermeile für Motorradfans und Gäste aus Nah und Fern.

Dort, wo sonst beschaulicher Ausflugsverkehr herrscht, Kaffee mit Asbach geschlürft und weinhaltige Souvenirs erworben werden, bebt der Asphalt. Neben verschiedenen geführten Motorrad-Touren durch das UNESCO Welterbe Mittelrheintal reiht sich in Rüdesheim an allen vier Tagen ein heißer Live-Act an den anderen. Erwartet werden dieses Jahr erneut rund 30.000 Besucher, die die berühmte Weinstadt für ein paar Tage in das Motorrad-Eldorado Deutschlands verwandeln.

Wer Benzin im Blut hat und Bikes liebt, für den ist die Magic Bike ein Muss. Deshalb kommen Gäste aus aller Welt zu dem Top-Event, um bei der Motorradshow im unverwechselbaren Ambiente des Rheingaus mit dabei zu sein.

Das diesjährige Programm hat es wieder in sich: Am Donnerstag wird das Eventgelände mit zwei Highlights eröffnet: Jeder, der einen gültigen Motorradführerschein besitzt, darf eine Harley-Davidson kostenlos Probefahren. Und im Hauptzelt läuft die Anmeldung für die Bikeshow, wo jeder sein Zweirad zum Beauty-Contest anmelden kann.

Easy-Rider-Feeling gibt’s bei der 10. Welterberundfahrt von Rüdesheim durch das wild-romantische UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal bis nach Koblenz. Am Samstag startet um 12.00 Uhr mit dem Line-up in Assmannshausen die legendäre Parade. Tausende Biker cruisen dann im Corso durch den Rheingau bis Hallgarten und wieder zurück nach Rüdesheim.

Außerdem gehören zur Magic Bike auch noch jede Menge cooler Konzerte. Auf insgesamt drei Bühnen performen fast 30 Bands und Solokünstler und bieten Rock n´Roll, Rock, Pop, Blues, Country, Acoustic Folk, Heavy Metal, Soul oder Music of the Sixties. Mit dabei sind unter anderem musikalische Urgsteine aus dem Rhein-Main-Gebiet wie Biber Herrmann, Krüger Rockt!, Mallet, Beat Box XXL oder Rick Cheyenne.

Die absoluten musikalischen Highlights sind Ana Popovic (l.) und Doro Pesch. Die in Belgrad geborene und Los Angeles lebende Weltklasse Blues-Gitarristin Popovic ist ein Garant für mitreißenden Blues von gefühlvoll bis hart. Popovic spielt mit ihrer Band am Donnerstag ab 21.30 Uhr auf der Hauptbühne. Doro Pesch, die deutsche Heavy-Metal-Röhre, lässt es am Freitag ab 21.30 Uhr auf der Hauptbühne krachen.

Das Rahmenprogramm mit Trade-Stands, Dance-Performance, Catering, Biker-Gottesdienst und Motorradsegnung, einem phantastischen Musikfeuerwerk und vielen weiteren Highlights runden das Angebot ab und machen die Magic Bike zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Rüdesheim rockt!

1 Comment

Ich freu mich über dein Feedback!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.