Obwohl die Rheingauer Küche sehr vielfältig ist – immer nur Spundekäs, Wisperforelle oder Winzerweck geht auch nicht. Da muss auch mal ein bisschen Abwechslung her. Zum Beispiel Köstlichkeiten aus Bella Italia. Ob Pizza, Pasta oder Parmiggiano, Scaloppini, Vongole oder Tartuffo, bei den Italienern schmeckt’s meistens extrem gut.

Und so hab ich mal meine Top 5 Lieblings-Italiener im Rheingau zusammengestellt – dazu noch zwei kleine Zusatzjoker. Und wer mag, darf mir seine Lieblings-Italiener verraten. Ich probiere auch gerne neue Restaurants aus!

Top 1: Mein Favorit – das O Sole Mio in Mittelheim. Nicht nur weil Chef Dario eine gute, ehrliche Küche kocht, sondern weil ich das urige Ambiente mag und meine Hunde hier sehr willkommen sind. Einer meiner Favoriten: die hausgemachte Lasagne.

Top 2: Bei Vento Fresco in Walluf könnt ich einfach alles auf der Karte essen – alles ist schön frisch und lecker. Im Sommer sitzt man draußen wunderschön und im Winter schaut man den Tennisspielern in der Halle zu. Manchmal steh ich da selbst auf dem Platz. Meine Lieblingspizza: Parma Ruccola!

Top 3: Ein Klassiker im Rheingau – das Piccolo Mondo in Eltville. Hier speiste schon Sean Connery und die gesamte Filmcrew von „Im Namen der Rose“. Vor gar nicht langer Zeit überraschte Christian Slater (spielte damals im Film den jungen Novizen) mit einem Besuch im Restaurant. Hier liebe ich die Kalbsleber in Salbei.

Top 4: Neu in Rüdesheim und richtig nett – Spezialitäten und vor allem viele Trüffel-Gerichte gibt’s bei Casa Pettinari. Die Pettinari Schwestern machen alles möglich damit der Gast sich hier rundum wohl fühlt. Papa Danilo steht in der Küche.

Top 5: Die Erbacher Scheune (Da Gaetano) in Eltville-Erbach. Hier ist immer viel los, manchmal etwas trubelig. Besonders für Familien sehr schön. Am liebsten mag ich Gaetanos Pizzawagen auf den zahlreichen Festen im Rheingau!

Und die Zusatzjoker: (Italienische Küche im Weingut)

Wunderbar frische italienische Küche gibt’s bei Zum jungen Oetinger in Erbach. Im Sommer bietet sich dem Besucher hier eine sehr schöne Außenfläche. Innen sitzt man in rustikal-edler Atmosphäre. Hinweis für Hundebesitzer: die Vierbeiner werden hier sehr herzliche begrüßt!

Und Tortellini Alla Panna esse ich am allerliebsten bei Can im Eltviller Tennisclub, im Bistro Auszeit.

Und was sind eure Favoriten? Wo geht ihr gerne Pizza und Pasta essen? Oder so richtig feine italienische Küche genießen? Verratet es mir – einfach hier posten!

9 Comments

  1. Ohja, das Piccolo Mondo – legendär und immer wieder großartig. Für die Sepia fahre ich regelmäßig aus Wiesbaden hin – es gibt in der Region nichts Vergleichbares!

  2. Servus!
    Ich vermisse unter den Top 5 Italiener das „La Romantica“ in Assmannshausen.
    Eine bessere Pizza (aus dem Steinofen) und größere Portionen gibt es nirgends. Das Personal ist super freundlich und schnell.
    Der Rheingau geht auch hinter den Schranken noch weiter. 😉

    Viele Grüße,

    Oliver

  3. Sorry, aber Gaetano lebt auch nur noch von früheren Zeiten. Da gibt´s im Rheingau sicherlich bessere Italiener.

  4. Richtig. In Assmannshausen das
    Laden Romantica
    ist Super Klasse👍👍. Er war vorher in Rüdesheim am Rhein gewesen und Wir waren sehr oft dort. Mittlerweile waren Wir in Assmannshausen mal zum Essen dort und es war wie immer: Super lecker👍👍👍.

  5. Die Pizzeria in Assmannshausen
    “ La Romantica “ würde nicht benannt … liegt wohl zu weit abseits?
    Für mich ganz klar die Nummer 1 im Rheingau!

  6. Hallo Jürgen – ich war tatsächlich noch nicht dort, weil ich sie noch nicht kannte. Werde ich bald besuchen. Für ne gute Pizza ist kein Weg zu weit!

Ich freu mich über dein Feedback!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.