Kennt ihr den Riesling-Bulli vom Weingut Balthasar Ress? Der geht auch im Winter auf Tour. Im Frühling, Sommer und Herbst sowieso.

Aber wer Lust auf eine besondere Aktion hat, vielleicht einen Geburtstag oder eine Hochzeit, einen Firmenevent oder einfach nur eine geile Party organisieren muss, will, darf, wasimmer – der könnte ja einfach mal den Riesling-Bulli einsetzen. Nur so ne Idee.

Für euch Autofreaks da draußen: es handelt sich hier um einen VW „Bulli“ T2b, Baujahr 1973, komplett restauriert in 2015.

 

 

Ich finde, der macht optisch echt was her und ist enorm praktisch. Das Fahrzeug bringt nämlich nicht nur die Getränke zur Eventlocation, es kühlt sie auch, die Gläser werden direkt mitgeliefert und können nach Bedarf auch vor Ort gespült werden.

 

Der Bulli verfügt über eine autarke Wasser- und Stromversorgung (bei vorhandenen stationären Anschlüssen können die natürlich genutzt werden) und das Beste: ein 600 Watt Sound-System für den perfekten Boom-Boom ist auch vorhanden. Also jetzt mal echt, sensationell oder?

Na gut, der Spaß hat auch seinen Preis – 590 Euro pro Tag inkl. An- und Abfahrt im Umkreis von 70km. Hinzu kommen die Kosten für das geschulte Personal. Getränke werden nach Verbrauch berechnet. Aber für einen besonderen Event ist das dem ein oder anderen sicher wert. Ich überleg ja schon, wem ich damit eine Freude machen könnte…meinem Schwager bestimmt.

 

Detaillierte Infos findet ihr hier und bei Interesse oder weiteren Fragen einfach an Wilma Herke wenden, die hilft euch gerne. (Mail an: wilma.herke @ balthasar-ress.de)

 

 

Ich freu mich über dein Feedback!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.