Die Rheingauer Taschentanten haben eine Hundekollektion herausgebracht. Jetzt kann nicht nur Frauchen (und so manches stylische Herrchen) sich bei den Stöbertagen der Taschentanten mit coolen Taschen und Accessoires eindecken. Auch Bello, Waldi, Casper, Seppl und wie die Vierbeiner alle heißen werden jetzt von den Taschentanten bedacht.

Martina Krug und Angela Oho, die beiden Taschentanten, sind selbst zwar keine Hundemamas, aber sie gehen gerne auf die Wünsche ihrer Kunden ein. So also auch die der zahlreichen Hundehalter. Inspiriert von Halstüchern für Kinder kamen Kunden und Taschentanten gemeinsam auf die Idee, dass die auch für den Wuff sehr schick sind.

Die wurden dann noch um passender Hüft- und Leckerlitaschen ergänzt und schon steht die neue Hundekollektion im Regal. Es ist sehr damit zu rechnen, dass diese noch um einige weitere Teile ergänzt wird. So sind zum Beispiel schon verstellbare Halstücher inklusive Ring zur Leinenbefestigung in Arbeit.

Wir dürfen also gespannt sein, was uns auf den nächsten Stöbertagen der Taschentanten noch so alles erwartet. Die stehen übrigens meistens alle 14 Tage Freitags von 17 bis 20 Uhr und Samstags von 10 bis 16 Uhr an. Aktuelle Termine stehen auf der Homepage.

 

Ich freu mich über dein Feedback!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.