rieslingstollen_nah_foto-laquaiRiesling kann alles – im Rheingau erst recht. Im Lorcher Backhaus Laquai wird rechtzeitig zur Adventszeit echter Rheingauer Riesling-Stollen gebacken. Da kommen viele edle Zutaten rein – Nüsse und Trockenfrüchte in bester Qualität und natürlich gute Butter. Zitronat und Orangeat sind nicht drin, denn Bäckermeister Frank Laquai weiß: Das mögen viele nicht. Die Rheingauer Riesling-Stollen aus Lorch werden schon lange im voraus bei den Laquais bestellt, und die Nachfrage steigt ab Mitte November.

11491747825_654f5f2d22_oAls perfektes Genusserlebnis empfiehlt das Lorcher Backhaus, den Stollen mit dem Premium-Glühwein aus dem benachbarten Weingut Altenkirch zu kombinieren. Die Idee zu diesem kulinarischen Highlight entstand während eines weinseligen Abends, den Franziska Breuer-Hadwiger, Besitzerin des Lorcher Weinguts Altenkirch, und Senior-Bäckermeister Friedel Laquai, gemeinsam verbrachten. 5347885526_2d365164fd_bWas die beiden sich da ausgedacht hatten, setzte Junior-Bäckermeister Frank Laquai mit seinem und dem Team des Weinguts Altenkirch in die Tat um. Der Rheingauer-Riesling-Stollen war geboren.

Das leckere Paar bestehend aus einem 750 Gramm Rheingauer Riesling-Stollen und einer 0.75 Flasche „Glow“ zum Paketpreis von 14,95€ findet ihr in allen Filialen des Lorcher Backhauses.

Ich freu mich über dein Feedback!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.