Freut ihr auch schon so auf die bevorstehenden Ostertage? Und das Woche verspricht sensationell schön zu sein. Da kann’s einem doch nur gut gehen. Wer noch nicht weiß, wann wohin, für den hab ich hier vielleicht noch den ein oder anderen hilfreichen Tipp. Hast du auch noch einen für mich?

Karfreitag

Das Mittelrheintal erleuchtet und in Rüdesheim und Lorch gibt es jede Menge zu sehen und zu unternehmen. Infos gibt’s hier. Freitag abend findet z.B. eine Tour zu den beleuchteten Fragmenten der Hindenburgbrücke statt.

Ostersamstag (eigentlich richtig: Karsamstag)

In der Ankermühle in Winkel findet wieder der alljährliche zauberhafte Ostermarkt statt. Von 14 bis 18 Uhr könnt ihr da wunderschöne Kleinigkeiten shoppen, vieles handgefertigt von Rheingauer Kunsthandwerkern. Ab 18 Uhr lodert dann ein Feuer in der Feuerschale im Garten und es wird gesellig mit Essen und Trinken.

Das Parkhotel Tillmanns in Erbach lädt ab 13 Uhr zum Tag der offenen Tür – bei traumhaftem Wetter lässt es sich in der großzügigen Parkanlage ganz fantastisch aushalten, dazu leckere Weine und köstliche Schmankerl vom Grill.

Das Weingut Corvers-Kauter in Oestrich-Winkel lädt Samstag & Sonntag von 15 bis 20 Uhr zur Weinprobe im historischen Gutshotel und zum Schlemmen im Garten ein – schonmal eine schöne Einstimmung auf die bevorstehende Schlemmerwoche.

Ostersonntag

Das Kronenschlösschen in Hattenheim lädt zur großen Ostereier-Suche für Kinder ein. Für die Kinder gibt es Kinderpunsch, für die Eltern ein Glas Wein oder alkoholfreien Prosecco. Waffeln und Gegrilltes gibt’s auch.

Und wer Lust auf Brunchen hat, dem seien meine Osterbrunchtipps ans Herz gelegt.

Hinweis fürs nächste Wochenende:

Für das nächste Wochenende habe ich auch schon einen Tipp: am Samstag, dem 27. April findet die Frühjahrswanderung mit den Assmannshäuser Kräuterwirten statt. Die Teilnehmer können sich auf einen abwechslungsreichen und lehrreichen Spaziergang durch Wald und Weinberge freuen. Je nach Wetter wird in den Weinbergen oder im Staatsweingut Assmannshausen “indoor” ein frisches regionales 4-Gang-Menü mit korrespondierenden Weinen angeboten. Die Wanderung startet um 11.00 Uhr an der Pfarrkirche in Assmannshausen. Ende ca. 17.00 Uhr. Karten gibt’s hier. Ich werde auch dabei sein.

1 Comment

Ich freu mich über dein Feedback!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.