Was ist los am Wochenende im Rheingau? Lust auf ein paar Wochenendtipps? Na dann…

FESTE

Im Sommer wird gefeiert – so auch an diesem Wochenende. In Geisenheim findet das Lindenfest statt, an dem gefühlt alle Geisenheimer mitwirken und dafür sorgen, dass sie selbst und alle Gäste eine wundervoll-tolle Zeit verbringen. Freut euch auf Musik, gutes Essen, Shoppingerlebnisse und ganz viel Geselligkeit.

Ebenso fröhlich-feierlich geht’s in Lorch zu beim alljährlichen Hilchenfest. Auch hier feiern Besucher und Lorcher auf einem schönen Platz und freuen sich am Wein, der Musik, dem geselligen Beisammensein und dem ein oder anderen kulinarischen Leckerbissen. Einen Kunstmarkt gibt es auch. Beide Feste dauern von Freitag, 19. bis Sonntag, 21. Juli 2019.

Ein weiteres Fest findet im Weingut Diefenhardt in Martinsthal statt. Da wird Hoffest unter dem Motto Für eine Nacht voller Seligkeit: Let’s sing and swing gefeiert. Für die musikalischen Schwingungen sorgen die Wiesbadener Juristenband, Menna Mulugeta, Jürgen Streck und als Moderation und Chansonette Ulrike Neradt (oben im Bild). Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn 20 Uhr. Der Hof ist überdacht, sollte es tatsächlich mal schauern. Karten zu 24,50 € gibt’s im Weingut.

In Rüdesheim findet von Freitag bis Sonntag zum zweiten Mal das Hafenparkfest mit Street Food Meile statt. Die Veranstalter laden zum Flanieren und Genießen im Hafenpark in Rüdesheim ein. Geboten wird ein Wochenende ganz im Zeichen des „guten Geschmacks“ mit internationalem Street Food. Fine Dining trifft auf das klassische Barbecue, vegane und vegetarische Spezialitäten auf „Fast Casual Schweinereien“. Der Eintritt ist frei.

LIVE-MUSIK

Eine umfangreiches rockiges Programm erwartet die Besucher des Flörsheimer Open Air am Wochenende. Programm und alle wichtigen Infos direkt auf der Website.

Das griechischen Restaurant Alexis in Eltville hat sich eine besondere Sommerveranstaltung einfallen lassen und lädt zum Genießen unter freiem Himmel ein. Zum leckeren Grill-Buffet gibt’s griechische Live-Musik und kühle Getränke im stimmungsvollem Ambiente. Achtung: Tischreservierung erforderlich: 06123 6880926.

GRILL & CHILL

Keine Lust auf Selber-Grillen? Dann lasst euch doch begrillen. Am Sonntag, dem 20. Juli, in der Schamari Mühle in Johannisberg. Gastgeber Hans-Peter Schmitt verwöhnt mit Steaks und Bratwürsten, hat aber auch was für die Vegetarierer in petto. Vor, nach oder während des Essens chillen die Gäste im Weingarten mit einem guten Glas Wein auf der Wiese oder auf einer Sonnenliege. Start ist um 15 Uhr. Am Sonntag wartet dann in der Weinlounge 1141 vom Weingut Baron Knyphausen ein ähnliches Programm: Gegrilltes, gechilled, auf der Wiese. Und dazu leckerer Wein so viel jeder mag.

THEATER

Theater- und vor allem Saheskespeare-Freunde dürfen sich auf eine besondere Vorstellung von “Der Widerspenstigen Zähmung” freuen – am Samstag, dem 20. Juli um 20 Uhr führt das Mainzer Zettel-Theater das Stück im Hof des Weinguts Geromont in Winkel auf. Einlass ist schon ab 18.30 Uhr zwecks weinseliger und kulinarischer Einstimmung.

Ich freu mich über dein Feedback!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.