Am kommenden Wochenende stehen wieder ein paar schöne vorweihnachtliche Veranstaltungen und Aktionen an, auf die ich gerne eure kalten Winternasen stupse.

Ein echter Geheimtipp: Das Weingut Traubenwerk in Lorch öffnet am Samstag nochmal von 14 bis 18 Uhr seine Tore und lädt zum kleinen Winzer-Weihnachtsmarkt ein. Ich war letzten Sonntag dort und kann euch sagen: der weiße Glühwein ist der Hammer (garantiert ohne Sodbrenngefahr). Beeilt euch, der ist bestimmt schnell weg. Außerdem gibt’s eine wunderschöne Auswahl an kleinen Präsenten, die man erwerben kann. Es gibt feinen selbstgemachten
Karamelllikör, aber auch Hochprozentiges wie Quittenbrand. Traumhaft schöne Weihnachtsornamente ebenso wie wunderschöne Dekorationsartikel. Und die Atmosphäre im Innenhof ist einfach bezaubernd. Nutzt die Chance und fahrt nach Lorch. Am besten mit der Bahn!

Wer Samstag Abend Lust auf Party hat ist bei Weinhof Martin in Erbach zur traditionellen Weihnachtsparty bestens aufgehoben. Michael Martin sorgt mit seinem Angebot an Essen, Trinken und Unterhaltung für eine gute Mischung, die schon in den Vorjahren viele Besucher angelockt hat.

Lust auf ein tolles Konzert? Am Samstag Abend um 19.30 Uhr treten zwei fantastische Jazz & Soul Diven in der Waas’schen Fabrik in Geisenheim auf. Daria Biancardi aus Palermo, die sonst die großen Bühnen in Europa füllt, erzeugte im April bereits Gänsehaut pur bei den Besuchern ihres ersten Auftritts in Geisenheim. Am Wochenende tritt sie mit ihrer aus Detroit stammenden Freundin Laeh Jozanna auf – das wird garantiert ein einmaliges Erlebnis.

Und am Sonntag lohnt sich ein Besuch bei Knyphausen in Eltville-Erbach. Da findet wieder das Adventssingen am gigantischen Lagerfeuer statt. Ab 13 Uhr sind Gäste auf dem Adventsmarkt im Weingut herzlich willkommen. Es gibt Musik und Wein, Glühwein, Punsch, Kuchen, Waffeln, Kaffee und außerdem Gegrilltes von der Kochwerkstatt. Das Weihnachtsliedersingen startet um 16 Uhr.

Wer’s klein und gemütlich mag ist beim vorweihnachtlichen Glühweinausschank im Gutsausschank Auf der Hub in Ober-Walluf bestens aufgehoben. Da kommt man Samstag und Sonntag ab 16 Uhr auf der Terrasse zusammen. Wer mag genießt zum Glühwein eine leckere Grillbratwurst.

Für die Tierfreunde unter euch habe ich noch einen besonderen Tipp: im Hundesalon von Luca D’Aversa in Assmannshausen, Am großen Tor 2 findet am Samstag ab 12 Uhr eine Christmasparty mit Glühwein und Weihnachtsgebäck statt. Jeder Gast, der mit Weihnachtsmütze auf dem Kopf vorbeikommt, erhält ein Geschenk für seinen Vierbeiner. Süße Idee, oder?

2 Comments

  1. Hallo Prinzessin,

    habe gestern in Kiedrich das Geschäft KELLER & KUNST KONTOR
    in Augenschein nehmen können. Für mich der – kleine – Nachfolger der Weindekanei in Erbach. Wein von Walluf bis Lorch, sogar räumlich von Ost nach West angeordnet.
    Kunst überall, dazu ein sympathischer Chef – vielleicht ein Thema für Deinen nächsten Post…. ,-)

    Ansonsten: Danke für viele Tipps, bin selbst viel im Rheingau unterwegs, wohne in Kiedrich und komme urspr. aus dem Pott.

    Also, schöne Feiertage und einen guten Rutsch und weiter viel Esprit 😉

    Dein Thomas
    ;-))

  2. Vielen Dank für den Tipp, lieber Thomas. Ich habe die neue Location auch schon im Visier und werde bestimmt bald darüber berichten. Liebe Grüße

Ich freu mich über dein Feedback!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.