Bald geht’s wieder los!

Mein persönliches Highlight – die Rheingauer Schlemmerwoche 2017! Vom 28. April bis 7. Mai! Nur noch wenige Tage und wir können wieder von Weingut zu Weingut wandern, die neuen Weine probieren und Leckeres aus den verschiedenen Küchen genießen.

Worauf ich mich in jedem Jahr immer wieder freue:

Weingut Ernst in Eltville
und die Flusskrebs-Pasta vom Gosch

Weingut Hirschmann in Mittelheim mit seiner sehr familiären Atmosphäre und dem gemütlichen Innenhof – da geht’s übrigens schon am 20. April mit dem Schlemmern los!


Chat Sauvage in Johannisberg
mit herrlicher Lage und Blick aufs Schloss Johannisberg

Die Terrasse der Villa Gutenberg im Weingut Nägler in Winkel und dazu mein Lieblings-Riesling

Auf die Lounge und die Schlemmereien im Draiser Hof/ Knyphausen wo die kreative Nina Gänsler in diesem Jahr anläßlich der Schlemmerwoche ihre wunderschönen Upcycling-Produkte ausstellen und zum Verkauf anbieten wird.

Und im Weingut Spreitzer in Winkel gibt’s zu Wein und Worscht auch noch hervorragende Kunst: der Rheingauer Thomas Weinsheimer stellt dort während der gesamten Schlemmerwoche seine wunderschönen Rheingau-Aufnahmen  aus.

Und in diesem Jahr will ich unbedingt hierhin:

Karlo Dillmann in Geisenheim, weil der eine neue Lounge angekündigt hat

Weingut Robert König in Assmannshausen – weil mit Birgit Block ein Rotwein-Genusserlebnis versprochen hat

Weingut Hans Lang – Urban Kaufmann in Hattenheim, um die kulinarischen Highlights mit und ohne Käse zu erleben

Weingut Mohr in Lorch – mit Saynurs köstlichen türkischen Spezialitäten (die ich von einem ihrer Kochkurse schon kenne!)

Werk2 in Geisenheim – weil ich nur Gutes über die höre und es sich hier um ein sehr kreatives Team handelt, das sich jetzt auch mal an eigenes Craft Beer heranwagt.

 

Ich freu mich auf all die tollen Weingüter, die Menschen, die sie besuchen – Einheimische wie Gäste. Wir erwarten dieses Jahr Freunde aus Ostwestfalen – und die freuen sich auch schon sehr auf unsere Schlemmerwoche!

Das komplette Verzeichnis aller Teilnehmer findet ihr hier.

Ich freu mich über dein Feedback!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.