Die einen lieben Salate, die anderen betrachten sie eher als “Diätfutter”. Im Sommer bin ich ein absoluter Salat-Fan, sowohl zuhause selbstgemacht, als auch im Restaurant. Wenn die gut gemacht sind. Was leider nicht immer der Fall ist. Oft sind sie zu trocken und geschmacklos oder sie werden mit einer schnittfesten Mayo-Sauce serviert. Aber es gibt auch viele leckere, und die möchte ich in einer Salat-Liste zusammenstellen. Da ich aber gar nicht alleine so viel essen kann, wie ich gerne testen würde, freue ich mich auf aktives Mitwirken bei der Zusammenstellung dieser Liste. Feedback also gerne per Kommentar unter diesem Beitrag oder per Email an mich.

Aber ein paar Lieblings-Salat-Locations habe ich schon, die verrate ich hier:

Wenn ich großen Salathunger habe gehe ich am liebsten zum Gutausschank Diefenhardt in Martinsthal. Da ist zwar so ziemlich alles lecker, was aus der Küche kommt, aber der Salat mit den Putenbruststreifen ist der Knaller.

Den Insalata Petti de Pollo bei Vento Fresco in Walluf mag ich supergerne. Dazu noch das leckere Pizzabrot und das Menü ist perfekt.

Superlecker ist auch der Salat mit Schafskäse in Sesammantel im Gutsausschank Auf der Hub in Oberwalluf.

Den Caesar’s Salad in der Weinstube Gelbes Haus in Eltville kann ich immer und immer wieder essen. Dazu ein Glas Wein und der schöne Rheinblick.

Tutto Pizza in Winkel macht einen schönen knackigen Salat mit Putenbruststreifen und einem sehr leckeren Hausdressing.

Überrascht war ich von dem frischen und reichhaltigen Salat im Gutsausschank Kopp. Dazu dann noch ein leckerer rosa Chardonnay.

Und was mögen andere so?

Conny Prinz von der Buchhandlung Markus Idstein schwört auf’s Kleine Gasthaus in Oestrich. Ihr O-Ton: “So frisch, Dressing so lecker und Ambiente stimmt auch.”

Meine Rheingauprinzessin-Assistentin war vom knackigen Salat mit Putenbruststreifen und einem sehr leckeren Hausdressing bei Tutto Pizza in Winkel total begeistert.

Hilde Meissner-Seitz von der Knorzelstube geht zum Salatessen gerne in den Langehof nach Rauenthal.

Unsere Rheingauer Königin Ulrike Neradt hat mir den Salat beim Bug in Walluf empfohlen, Den werde ich hoffentlich in absehbarer Zeit auch mal testen können.

Bildergalerie

Stand: September 2021

1 Comment

  1. Den leckersten Salat habe ich in letzter Zeit im Weingut Kessler in Martinsthal gegessen.

    Einen “Caesar Salad” mit
    Romanasalat, Kirschtomaten, Croutons, Parmesan, Caesar Dressing & Hähnchenbrust! Mega lecker!!!!

Ich freu mich über dein Feedback!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.