Der Rheingau hat oftmals den Ruf, dass montags fast alle Restaurants und Ausgeh-Locations geschlossen sind. Schon oft hab ich gehört, dass Freunde und Bekannte nicht wussten, wo sie sich an einem Montagabend treffen können.

Aber ganz so schlimm ist es nicht. Ich habe mich auf Spurensuche begeben, die Ohren offen gehalten, nachgefragt und recherchiert – es gibt sie, die Gutsschänken, Restaurants und dergleichen Lokalitäten, die uns auch an einem wonnigen Montag mit Speisen und Getränken samt gemütlicher Atmosphäre verwöhnen. Ihr müsst also nicht an der Tankstelle einkaufen und euch auf eine kalte Mauer setzen oder gar zuhause bleiben.   

Hier einfach mal querbeet eine Auswahl von Locations, die montags geöffnet haben. Wer ergänzen möchte – einfach einen Beitrag unter diesen schreiben, dann sieht’s jeder. Mit eurer Hilfe versuche ich den Beitrag möglichst up-to-date zu halten.

Walluf

Wer sich mal was besonderes gönnen möchte, sowohl von der Küche her als vom Ambiente, dem empfehle ich die Schlupp in Walluf. Klein und fein, ein schönes Erlebnis.

Kroatische Küche bietet die Post in Walluf, muss ich selbst auch noch testen.

Sehr lecker mit Fokus auf regionale Spezialitäten und hochwertige Produkte bei sehr fairen Preisen bietet das Brunnenstübchen, das Restaurant im Hotel Ruppert.

Wer griechische Küche mag ist im Restaurant zum Weissen Mohren sehr gut aufgehoben. Einsteigern empfehle ich die gemischte Vorspeisenplatte. Sensationell. Auch die Salate sind toll.

Eltville

Immer wieder lecker und im Sommer auf der Terrasse einfach nur wunderschön – das Gelbe Haus in Eltville. Mittags wie abends. Für den kleinen Hunger ebenso wie für den ganz großen. Wer keinen oder nur sehr kleinen Hunger hat setzt sich entspannt in den Rheingarten, der seit Sommer 2020 geöffnet hat und direkt daneben liegt. Superschöner garten!

Seit kurzem hat das Eltvinum montags geöffnet. Im Sommer sitzt man hier sehr schön in einem kleinen Innenhof, innen ist es stylish und gemütlich.

Wer die griechische Küche mag findet in der Taverne Mykonos am Markt sein Glück. Auch das Restaurant Alexis auf der Rückseite des Bahnhofs hat montags geöffnet.

Italienische Küche lässt sich montags im Piccolo Mondo genießen. Wenn ich mal Leber esse, dann am liebsten hier, schön mit Salbei.

Lecker indisch isst man im noch relativ neuen Welcome Indian Restaurant in der Rohrbergstraße (ehemals La Gondola).

Vietnamesische Küche gibt’s direkt in Bahnhofsnähe bei Viet-Wok, zum Mitnehmen, Bestellen und Vor-Ort-essen.

Schnitzelliebhaber werden im Gutsausschank der Weinguts Appel, der Alten Schmiede bestens versorgt.

Bodenständig und lecker in dem urigen Ambiente einer ehemaligen Apotheke, so speist man im Eltviller Rosenstübchen mitten in der Fußgängerzone. Lohnt sich auch für einen schnellen Drink oder einen Snack. Geöffnet ist täglich ab 11 Uhr. (Derzeit bis 22. Januar geschlossen.)

Erbach

Der Gutsauschank vom Weingut Crass in Eltville-Erbach bietet eine hervorragende Küche, die sogar von meiner Nachbarin und Freundin geschätzt wird, die sonst nur auf Selbstgemachtes schwört. Bei schönem Wetter sitzt man gemütlich im gartenähnlichen Innenhof.

Besondere Gastfreundschaft erwartet euch in der Schlossschänke von Schloss Reinhartshausen. Das Team um Benjamin und Natascha ist stets herrlich und versteht sein Handwerk. Die Außenterrasse gehört für mich zu einer der schönsten im Rheingau.

Gaetano kennt fast jeder im Rheingau. Sein Restaurant Erbacher Scheune mit italienischer Küche liegt zentral gelegen im Herzen von Erbach.

Mitten in Erbach gelegen bietet der Engel eine gutbürgerliche deutsche Küche.

Wo ich selbst noch hin will, was von einigen meiner Freunde aber sehr geschätzt wird ist das Hofgut Erbach in Erbach, das sowohl mittags als auch abends geöffnet hat und vor allem für sein Gänseessen sehr gelobt wird.

Nicht nur die Pizza schmeckt beim Ristorante von Oetinger hervorragend, ich mag auch die Salate sehr gerne. Und der Burger erfreut sich über die Grenzen des Rheingaus hinaus großer Beliebtheit.

Sehr leckere Pizzen und Pasta gibt’s in der Pizzeria Rheinecke, die ich lange nur als Eisdiele für mich verbucht hatte. Ausprobieren lohnt sich.

Rauenthal

Geselliges Ambiente und leckeres Essen erlebe ich immer wieder im Gutsausschank Langehof. Dazu die leckeren Weine des Lorcher Weinguts Laquai (Langehof & Laquai sind verwandt) – und der Abend wird schön. (Auch hier sind Hunde herzlich willkommen.)

Hattenheim

Mediterrane Küche gibt es nicht nur montags bei Athena in der Hauptstraße 6.

Das Weingut Kopp hat einen leckeren Gutsausschank, wo man drinnen wie draußen gemütlich genießen kann.

Mit tollem Blick auf den Rhein und in gemütlicher Atmosphäre lassen sich die deftigen Speisen im Rheinblick in Hattenheim genießen. (Aktuell geschlossen.)

Kiedrich

In Kiedrich bekommt Ihr montags sogar Feinstes aus der Gourmetküche. Im Schloss Groenesteyn könnt ihr euch kulinarisch so richtig verwöhnen lassen.

Von Rhein Main geht aus als Geheimtipp ausgezeichnet: der Kiedricher Hof in Kiedrich. Nette Location mit sehr leckerem Essen.

Griechische Küche bekommt Ihr montags im Bürgerhaus Kiedrich.

Und wer’s sehr urig mag und den Weg in den Wald nicht scheut wird mit feinster Steinofen-Pizza und anderen Leckereien bei Ristorante Sapori d’Italia im Schützenhaus Kiedrich verwöhnt.

Ein absolut urgemütliches Erlebnis habt ihr bei Ursel, im Gutsausschank Kroneberger-Schäfer. Hier sind Hunde besonders herzlich willkommen. Und nicht selten gibt’s für die auch was leckeres aus der Küche.

Oestrich-Winkel

Manchen sagen, sie hätten hier die besten Burger des Rheingaus gegessen. Probiert’s aus und besucht Filis im Zehntenhof in Winkel. ich fand’s auch immer sehr lecker.

Eine buntgemischte Küche (international) erwartet euch in der Wingertsknorze. War schon eine Weile nicht mehr da, aber habe das Restaurant als sehr familien- und hundefreundlich in Erinnerung.

Im Gutsausschank zur Klostermühle in Oestrich war ich selbst noch nicht, will da aber dieses Jahr unbedingt hin.

Italienisches Essen gibt’ bei Mamma Mia, wo ich es leider noch nicht hingeschafft habe. Wird aber auch noch nachgeholt.

Leckere türkische Küche gibt’s bei Azad. Da geht’s immer sehr lebendig her. Macht Spaß in großen Gruppen hinzugehen.

Gut-bürgerlich und schön schnitzellastig geht’s bei Fetzers Weinstübchen in Oestrich zu.

Bei Allendorf im Brentanohaus in Winkel mag ich vor allem den Garten. Und dass man beim Toilettenbesuch wunderschön vorgetragenen Goethetexten lauschen darf (ich weiß nicht ob das immer ist, war aber so als ich dort war).

Geisenheim

Von Freunden empfohlen, war selbst noch nicht da: das griechische Restaurant Meteora, zentral gelegen mit Parkplatz quasi vor der Tür.

Nicht weit entfernet, wie der Name verrät in unmittelbarer Nähe der Geisenheimer Linde, gibt’s Pizza & Pasta bei der Pizzaria Zur Linde.

Einer meiner persönlichen Favoriten im Rheingau ist das Asia-Restaurant Chichibay, direkt um die Ecke vom Geisenheimer Kino. Wer Sushi mag, sollte hier hin. Aber auch die Thai Currys sind megalecker.

Besucher der Trattoria Da Capo schwärmen von den Muscheln, aber auch der Pizza. Ich mag’s vor allem im Sommer hier sehr gern.

Wer gerne mit Blick auf den Rhein isst und italienische Küche mag, dem empfehle ich den Rheinpavillion Nico. Vom 70er Hare Charme des Gebäudes nicht abschrecken lassen.

Wer tagsüber Hunger und Durst verspürt, Lust auf tollen Kaffee und Kuchen oder auch was deftiges hat, der sollte Frau Ginkel einen Besuch abstatten. Veganes Café 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Lecker defitiges und vereinzelte vegange Gerichte gibts im Winzerhaus Johannisberg bei Michael Gietz.

Assmannshausen

Wer richtig lecker türkisch essen gehen mag, sollte unbedingt das Babufu in Assmannshausen aufsuchen. Tolles Essen, toller Service!

Lecker und mit einem Hauch Besonderes isst man im Hotel und Restaurant Zwei Mohren in Assmannshausen. Gehören zu den Assmannshäuser Kräuterwirten, wo jedes Jahr tolle Veranstaltungen stattfinden.

Sehr leckere Pizza aus dem Steinofen gibt’s bei La Romantica. Wer auf Knoblauch steht, dem werden die Pastagerichte hier besonders zusagen.

Rüdesheim

Rüdesheim ist keines falls Touristenfalle! Hier könnt ihr richtig gut essen gehen.

Eine ganz hervorragende Küche gibt’s im Café Rosenberger. Nicht von Namen abschrecken lassen – es gibt hier auch Kaffee, aber eben auch Fisch und Fleisch und so manche tolle Köstlichkeit. In der Drosselgasse!

Mit dem Bee’s hat der Rheingau ein neues Gourmet-Restaurant. Hier ist Schlemmen und Ausprobieren angesagt. Mein Geheimtipp: lasst Platz für ein Dessert!

Am Kopf der Drosselgasse liegt das Gasthaus Winzerkeller, wo euch Kleinigkeiten zum Wein ebenso serviert werden wie tolle Burger und Schnitzel.

Urig und ehrlich sind Ambiente und Küche in der Jakobusklause in Rüdesheim.

Stand: Januar 2023

20 Comments

  1. Hallo,

    ich vermisse im neuesten Beitrag Lokalitäten in Assmannshausen, Lorch und Rüdesheim.
    Dort dürften einige auch montags geöffnet sein.

  2. Hallo Tanja,
    diese Liste ist super, aber warum nur der Montag? Wir standen vor zwei Wochen an einem Dienstag vor genau der gleichen Frage… Vielleicht könntest Du das noch in der Liste differenzieren…?
    Die Adlerwirtschaft in Hattenheim und das Kronenschlösschen haben Montags auch geöffnet. Und ich glaube auch die Schlossschänke in Reinhartshausen…
    LG Eva

  3. Hallo liebe Eva – ich freu mich über die vielen Rückmeldungen und werde in Kürze die Montagsliste ergänzen. Und dann folgt bald eine Dienstagsliste. Ich bin bislang aber tatsächlich nur nach montags gefragt worden. Liebe Grüße!

  4. Die “Schlemmerstube” im Weingut Kaspar Herke in Oestrich hat auch montags geöffnet.
    Außerdem gibt es dort jeden 1. Montag im Monat Live-Musik mit den “Liederlichen”.

  5. Das Kronenschlösschen in Hattenheim hat montags ebenfalls geöffnet. Hier gibt es ganz hervorragende Küche im Bistro – Drei-Gang-Menü für 38€. Ich war drei Mal dort und jedes Mal sehr angetan. LG Marco

  6. Oja, das ist ein sehr guter Tipp. Nicht nur dass es da sehr lecker ist, es ist auch gerade für Hundehalter eine sehr entspannte Location.

  7. Das Brunnenstübchen in Walluf freut sich auch Montags über einen Besuch, schmecken tut es allerdings an jedem Tag der Woche 😉

  8. Hallo, wir waren heute schon mittags auf der Suche nach einem guten Restaurant und waren dann bei Anno Zero in Eltville, sehr gutes essen und sehr netter Gastronom. Außerdem hat montags auch Vento Fresco in Walluf geöffnet, sehr guter Italiener, vergleichbar mit Piccolo Mondo. Die Brentanoscheune, Schloss Vollrads, Ankermühle, Kloster Johannisberg, Jakobusklause in Rüdesheim haben ebenfalls geöffnet, für mittags ist es schwierig aber abends hat man im Rheingau einige Möglichkeiten,

  9. Super-Liste! Danke für die Tipps. Oh ja, Fetzer’s Weinstübchen. Das ist legendär! Das Schnitzel Prinzess hat leider dazu geführt, dass ich eine Hosengröße mehr auf den Rippen habe. So lecker! So rustikal und lustig. Echt ein Geheimtipp.
    Apropos Gutsausschank Crass, die haben leider gerade Betriebsferien bis 26.10., sonst hätte man mich dort am letzten Montag getroffen.

    Bis bald wieder im schönen Rheingau!

  10. Auch wir haben Montags unsern Gutsauschank in Eltville im Weingut J.Koegler auf. Der Weinstand im Hof Bechtermünz ist selbstverständlich Täglich geöffnet und bietet Kleinigkeiten.
    VG Ferdinand Koegler

  11. Seit ein paar Tagen hat die Gutsschänke Münz-Albus in Kiedrich wieder mit einem neuen Wirt mit gutem Essen auch Montag und Dienstag geöffnet.

  12. Das Alexis Greek Restaurant in Eltville hat ebenfalls montags geöffnet (mittwochs Ruhetag). Die durchweg positiven Bewertungen in den sozialen Medien sprechen für sich.

  13. Frohes neues noch! Wir haben auch Montags geöffnet.
    Gutsschänke Langehof in Rauenthal.

Ich freu mich über dein Feedback!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.