Ich mag Menschen, die machen. Menschen, die was bewegen, die Dinge in die Hand nehmen, sei es eine Idee oder auch einen Spaten. Kolja Radtke, seine Familie, ein paar Freunde und Nachbarn sind solche Menschen. Die haben sich gedacht: wir bauen jetzt mal einen Bolzplatz in Eltville. Für die kleineren Kids gibt’s Spielplätze, aber für die älteren war nichts da, um sie weg von häuslichen Bildschirmen und Couchen zu kriegen.

Bildquelle: Pixabay

Das Grundstück gab’s – es musste geplant und gerodet und geackert werden. So allmählich ist zu erkennen, was da oberhalb des Oberen Setzlings gegenüber vom Schützenhaus passiert.

Am 7. April 2019 ab 13 Uhr könnt ihr euch – bei Interesse – selbst einen Eindruck verschaffen. Da lädt die Initiative unter dem Motto Feuer und Flamme für unseren Bolzplatz auf das Gelände an. Freut euch auf ein großes Lagerfeuer, Stockbrot, Würstchen und einiges mehr. Die leckeren Sachen können gegen eine kleine Spende erworben werden – für den Bolzplatz, versteht sich. Denn da muss noch einiges getan und dafür erworben werden. Deshalb hat die Initiative auch einen Spendenaufruf gestartet.

Den Bolzplatz findet ihr Ecke Oberwiesweg/ Am Hollerstrauch in Eltville:

Kommt vorbei und macht Euch selbst ein Bild!

Und wer spenden mag, dafür gibt es folgende Optionen – einfach die Links anklicken oder Kontakt aufnehmen:

MoneyPool PayPal

Crowdfunding Aktion gofundme
gofundme behält 2,7% der Spende bei Auszahlung ein. Das erbetene „Trinkgeld” kann man auf 0,- € setzen.      

Oder klassisch per Bankverbindung:       

Kolja & Ilona Radtke EXTRAKONTO
ING Diba
BIC: INGDDEFFXXX
IBAN: DE98 5001 0517 5556 8822 45

Wer mit der Initiative in Kontakt treten möchte kann das hier tun.

Ich freu mich über dein Feedback!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.