Wenn du gute Live-Musik magst, insbesondere Pop- und Folksongs, dann hab ich da was für dich: Mudcat, eine Band von der Bergstraße, unserer Schwester-Weinregion sozusagen, kommt nach Erbach. Am 24. August 2019 spielen sie bei Kellerkultur im Weingewölbe des Weinguts Jung-Dahlen in Erbach.

+++ +++ AUSVERKAUFT +++ +++

Ich habe die drei Musiker und die eine Musikerin schon mit dem Programm live gesehen. “Love and Other Imponderables” heißt es – eine ansprechende Mischung aus bekannten Popsongs, keltischen Tunes und amüsanten Anekdoten. Und die vier sind großartig in ihrem Zusammenspiel, da wird auch mal gelacht und viel mit dem Publikum interagiert. Absolutes Highlight ist die Sängerin, die bei vielen Stücken Geige spielt.

Miriam Burkardt und Christian Wirth (2.v.l.) haben die klassischen „irish folk“-Pfade verlassen und mischen mit Stephan Stumpf am Bass (l.) und Armin Tscheuschner (2. v. r.) an der Percussion moderne keltische Tunes mit Pop und Folksongs.

Die vier Musiker vereinen in ihren Programmen die Musikrichtungen, die sie seit ihrer Jugend begeistern: Celtic Folk und die amerikanisch/ englischen Singer/ Songwriter. Sie singen mehrstimmig und begleiten sich mit akustischen Instrumenten. Dabei wechseln sie die Instrumente und den Leadgesang und wandern vom Folk auch mal in den Pop bis zu Ausflügen in den Jazz. Das Angestaubte alter Lieder wird durch einen anderen Rhythmus weggewischt. Eine ungewöhnliche Instrumentierung macht Spaß und versetzt die Songs in neuen Hörgenuss. Einem rasanten Geigentune folgt ein gesungener Klassiker von Sting, Elton John, Joe  Jackson, Amy Macdonald und vielen mehr. Das macht den Reiz von Mudcat aus – nicht zu vergessen die ausgesprochen unterhaltsamen Plaudereien der Band zwischen den Liedern. Es geht um Themen des Alltags: Bier, Liebe und andere Verbrechen.

Karten zu je 15 Euro gibt’s im Ticketshop vom Weingut Jung-Dahlen, in der Buchhandlung Markus Idstein in Oestrich und direkt bei mir.

Ich freu mich über dein Feedback!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.