Ja, inzwischen hat die bajuwarische Tradition des Oktoberfestes inklusive Lederhose, Dirndl, Bretzl und Maßbier auch den Rheingau erreicht. Denn auch hier wird gerne und gut gefeiert. Am Samstag ist es soweit: In München ziehen die Wiesn-Wirte in die Zelte auf der Theresienwiese ein und der Rheingau zieht mit. In zahlreichen Städten wird der Oktober zünftigst eingeläutet. Hier einige Vorschläge zum Mitfeiern – und wenn es noch mehr gibt, einfach kommentieren und teilen!

Geisenheim

In der Strandperle wird heuer schon das 2. Oktoberfest in der Rheingauer Hütte auf dem Gelände der Strandperle gefeiert. Hüttenflair, Festbier, leckeres Essen und die LIVE Band Schlossbergmusikanten sorgen für bayrisches Wohlgefühl und jede Menge Spaß. Kartenreservierung ab sofort per Email. Die Eintittskarte kostet 6 Euro pro Person.

Kiedrich

Im Fine Sparklings lädt Gastgeberin Sabine Ratzer zum Wiesn-Feeling ein. Bereits gestern und nochmals heute (27./28.September) bietet sie die Käfer-Weisswurscht, Leberkäs, Brezen 🥨 und das Original Augustiner Wiesn-Bier* an. Selbstverständlich passt auch ein Glaserl Champagner, Winzersekt oder Veltliner dazu. Und für diejenigen, die immer noch der Meinung sind, Weißwurscht müsse vor 12 Uhr gegessen werden, öffnet Sabine ausnahmsweise bereits um 11 Uhr! Da die Anzahl der Sitzpätze begrenzt ist, empfehle ich zu reservieren. Dirndl und Lederhosen sind kein Muss, aber sehr gerne gesehen!


Nochmal Kiedrich

Am Samstag, den 29. September 2018, lädt die Freiwillige Feuerwehr Kiedrich ab 19 Uhr zum 3. Kiedricher Oktoberfest ins Festzelt an der Feuerwehr ein! Für die passende Stimmung und gute Laune sorgen die Dübis!
Karten gibt es an der Abendkasse und im Vorverkauf ab 8. September 2018 zu den gewohnten Öffnungszeiten im Blumenatelier Sajusch (ehem. Blumenwerkstatt Mondani) für 8€. Zudem besteht die Möglichkeit, ab sofort online Tickets (zzgl. Gebühr) zu erwerben: http://kiedricher-oktoberfest.eventbrite.de/

Walluf

Das Weingut Klerner in Walluf feiert schon seit einigen Jahren alljährlich Oktoberfest, so auch in diesem Jahr. Am letzten Wochenende ging’s bereits urig und heiter los. Am kommenden Wochenende geht’s grad weiter – mit Musik, Speisen und allem was dazu gehört.

 

Auf dem Rhein

Sowohl die Primus-Linie als auch die MS Rheingold bieten Oktoberfeste auf ihren Schiffen an. Auf beiden Schiffen sorgen Bands für Schunkelstimmung und die entsprechenden Speisen und Getränke für das leibliche Wohl. Weitere Infos findet ihr hier.

Ich freu mich über dein Feedback!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.