Hand aufs Herz – wo gibt es die beste Pizza im Rheingau? Da gehen die Meinungen garantiert extrem weit auseinander, aber ich hab Spaß am Sammeln. Also, hilf mir, und lass mich wissen, wo es deine Lieblingspizza gibt. Und am besten noch eine kurze Info, warum es deine Lieblingspizza ist.

Ich selbst steh ja auf knusprigen Boden, dünnen Rand und saftigen Belag, vom dem nicht zu viel, außer Käse. Käse darf’s reichlich sein.

Meine Lieblings-Pizzen im Rheingau findest du hier:

Ob Pizza oder Pasta – ich steh auf O sole Mio in Oestrich-Winkel. Mein Freund Peter hat hier seine Lieblingspizza, die ihm quasi ungefragt vor die Nase gestellt wird, wenn es hier Gast ist. Ich selbst probiere immer gerne mal was anderes aus. Zum nachmachen empfohlen!

Lasst euch bei Tutto Pizza in Winkel nicht von der Lage über dem Edeka-Markt abschrecken. Das Restaurant ist echt gut. Und die Pizza dort 1-A.

Der kleine Pizza-to-go Stazzione am Erbacher Bahnhof (Telefon 06123/4828) hat mich lange Zeit so gar nicht angesprochen, bis mir meine in Erbach lebende Freundin Karin verriet, dass sie dort bei Pizza-Hunger immer hingeht. Also hab ich’s ausprobiert – und siehe da: superlecker!

Mein Klassiker, weil für mich wunderbar fußläufig erreichbar: Pizza Pap in Walluf. Am leckersten ist jede Pizza natürlich wenn man sie direkt aus dem Steinofen isst. Aber ich gehe nehme auch gerne mal eine Pizza mit und setzt mich damit an den Rhein. Oder auch an den Weinprobierstand.

Und dann ist da noch La Romantica in Assmannshausen – mit Blick direkt in den Steinofen und einem Team, das an guter Laune im Rheingau nicht zu übertreffen ist. Die Pizza ist riesig und extrem lecker, genau so wie ich sie mag.

Bildquelle: Stockmaterial und privat.

1 Comment

  1. Wie schön, dass Du das O Sole Mio an erster Stelle genannt hast. Darios Pizze sind wirklich zuverlässig gut. Und auch Extrawünsche werden immer gerne erfüllt. Genau aus diesem Grund haben wir unsere Amigos, die Pellegrinos, auch in unser Buch “99 x Rheingau” aufgenommen. Und wer es noch nicht weiß: Hier wurde auch die Idee für die “Rheingauer Küchengeschichten” geboren. Wen wundert’s: Gutes Essen regt auch den Geist an …

Ich freu mich über dein Feedback!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.