Lust auf stimmungsvolles, weihnachtliches Rudelsingen im Rheingau? Dann komm am Sonntag, dem 8. Dezember ins Kloster Eberbach. Drei erstklassige Musiker kommen da hin und werden gemeinsam mit den Gästen Weihnachtslieder, peppige Popsongs, Schlager und Folk-Songs singen. Gesungen wird ab 17 Uhr im Laiendormitorium. Eintritt kostet 12 Euro.

Das sind die Vorsinger und Musiker, die jetzt schon gute Laune haben.

Was bedeutet Rudelsingen?

Keine Sorge, hier heulen nicht die Wölfe. Und auch vor Gejaule braucht man keine Angst zu haben. Garantiert sind beim Rudelsingen vor allem jede Menge gute Laune. Wichtig ist, Mitmacher sollten Spaß am Singen haben. Wie gut man singt, ist egal. Auf jeden Fall ist Rudelsingen ein wunderschönes Erlebnis in der Gruppe. Deshalb solltet ihr am besten mit der Familie oder Freunde mit dabei sein. Oder sich drauf einlassen, neue Leute kennenzulernen.

Häppy Trällering – Singen im Rudel

So lautet das Motto der Veranstaltung. ich werde auch dabei sein und ein paar Freunde mitbringen. Wer kommt mit? Ich stell mir das ganz lustig und stimmungsvoll vor. Und hier nochmal alle Daten auf einen Blick;

Sonntag, 8. Dezember 2019

17:00 Uhr Laiendormitorium Kloster Eberbach, Eltville/Kiedrich

Tickets € 12 zzgl. Gebühren, Kinder bis 12 Jahre frei

Vorverkauf gibt es auch: an der Klosterkasse Kloster Eberbach oder bei der Tourist Info, Wiesbaden, Marktplatz oder online.

Die Musikanten sind übrigens Loti Pohl – Sänger und Gitarrist (Die Crackers), Don Weaver – Sänger und Gitarrist (The City Pirates) und Alexander v. Wangenheim – Piano (The Boogie Baron).

Ich freu mich über dein Feedback!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.