Meine Lieblingsjahreszeit steht bevor: Am ersten Adventswochenende findet zum 11. Mal der zauberhafte Weihnachtsmarkt in der Ankermühle in Winkel statt und ich habe das Gefühl, es wird jedes Jahr romantischer und schöner und kuscheliger.

Los geht am Samstag, dem 30. November 2019 mit einem nächtlichen Weihnachtsmarkt von 16 bis 22 Uhr. Wer vorbei kommt, wird mich treffen, denn ich darf diesmal das Team um Chefin Birgit Hüttner tatkräftig unterstützen. Mal sehen, für was ich alles eingesetzt werde…spülen, wegräumen, vielleicht darf ich sogar heiße Getränke ausschenken?

Wem’s abends zu spät ist, der kommt am Sonntag, dem 1. Dezember in der Zeit von 12 bis 18 Uhr vorbei. An beiden Tagen ist für ausreichend Inspiration und Shoppingmöglichkeiten gesorgt, ebenso natürlich für das leibliche Wohl. Auf der Speisekarte stehen solch leckere Köstlichkeiten wie Bretonische Austern & Cremant, Rheingauer Riesling & Flammkuchen aus dem Steinbackofen, Rieslingpunsch, hausgemachte Stollen & Früchtebrote oder auch Herzhaftes vom Wintergrill & Veggi Wintereintopf.

Solche und noch viele andere zauberhafte Schmuckstücke bietet meine Freundin Sybille an.

Außerdem ist die Ankermühle in herrlichem Weihnachtsschmuck gehüllt und auf der Terrasse steht einer der am schönsten geschmücktesten Weihnachtsbäume der Welt. Licht, Feuer, Musik und allerlei für’s romantische Herz – inklusive! An der entzückenden Verkaufsständen findet ihr dieses Jahr 25 wunderbare Kunsthandwerker, die mit viel Liebe und Leidenschaft herrlich handgemachte Unikate vorstellen. Zu den vielen heiß geliebten und bekannten Stammbastlern, zu denen auch meine Schmuckdesignerfreundin Sybille gehört, kommen 10 neue außergewöhnliche Aussteller hinzu! Einer davon ist der von mir sehr geschätzte Mr. Kilroy, dessen Bilder nicht nur dekorativ und ungewöhnlich sind, sondern zum Immerwiederangucken und Hineinvertiefen einladen. Außerdem freue ich mich auf Jutta & Jutta: Die eine bietet nach einer kreativen Pause Silberschmuck, und Spielzeugautos aus gebürstetem Alu und Schnitzereien. Die andere ist mit Tierfiguren, Vasen und ausgefallenen Drucken auf Keramik dabei. Bei Nicolle von Art of Rheingau geht’s um Müllvermeidung: Ihre Produkte sind aus recycelten Feuerwehrschläuchen. Echt cool!

Eines von vielen coolen Motiven von Mr. Kilroy.

Kommt vorbei, stöbert, staunt, genießt und verbringt einfach eine traumhaft schöne Zeit!

Ich freu mich über dein Feedback!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.