Neue wunderschöne Waldwege rund um Schlangenbad erweitern das Wanderangebot in unserer schönen Region.

Am Wochenende sind Seppl und ich mit Menschen- und Hundefreunden einen von vier neuen Waldpfaden rund um Schlangenbad gelaufen. Die Bilder sprechen für sich, aber in meinen eigenen Worten: zauberhaft, wunderschön und entspannend.

Wir sind den mystischen Weg gelaufen, der am Ende des Kurparks startet. Hier kann man gut parken und ist sofort im Wald. Der Weg ist mit lila-farbenen Schildern ausgezeichnet, die eine Schlange mit Krönchen zeigen. Diese Schlange ist auf allen Schildern der Waldpfade zu sehen, die Schilder unterscheiden sich nur farblich.

Der mystische Weg ist hervorragend ausgeschildert. Wir hatten uns wie üblich Karten und GPX-Tracker auf die Handys geladen, aber wir haben sie gar nicht gebraucht. Jede Abbiegung und Verzweigung ist bestens beschildert – und wer nicht gerade träumend durch die Gegend läuft (wie Seppl) sollte sich hier nicht verlaufen können.

Immer wieder werden wir mit schönen Ausblicken belohnt und hier und da stehen Bänke zum Verweilen und Picknicken. Für abenteuerlustige Kinder ist der Weg bestimmt auch schön: mal geht’s über Brücken, an kleinen Bächen entlang, vorbei an einer Holzkundestation, einer Holzorgel und spannenden Steinformationen.

Der mystische Weg hat eine Länge von knapp sieben Kilometer, der Eselspfad ist mit elf Kilometern der längste der neuen Waldpfade. Vom Schwierigkeitsgrad sind sie alle als leicht oder mittel eingestuft. Der mystische Weg gilt als “mittel”, wir haben ihn sehr entspannt und angenehm empfunden. Er enthält ein paar Steigungen, die sind aber kurz und gut zu bewältigen. Und es waren nicht nur euphorische Wanderer in unserer Gruppe.

Nach entspannten zwei Stunden haben wir uns im Kleinen Kuchenladen in Schlangenbad verwöhnt – der hat donnerstags bis sonntags ab 14 Uhr geöffnet und bietet Kaffee, Kuchen und Eis zum Mitnehmen. Das kann wer mag dann zum Beispiel irgendwo im Kurpark genießen und dem entspannten Tummeln der anderen Gäste zuschauen. Ich jedenfalls mag die Atmosphäre hier in Schlangenbad immer sehr, der Hauch von alten Zeiten und verblichenem Glanz gemischt mit Ruhe, einer gelassenen Stimmung und angenehmer Leichtigkeit.

Ganz viele Infos, kurze Beschreibungen der Waldpfade so wie deren GPX-Daten gibt’s auf der Homepage der Schlangenbader Waldpfade.

Ich freu mich über dein Feedback!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.