Wer Lust hat, auch die nächste Nachbarschaft des Rheingaus zu entdecken und auszukundschaften, dem empfehle ich die Lektüre und ein Newsletter-Abonnement von Mittelrheingold. Das ist ein informativer Blog mit Fokus auf News und Tipps aus dem Mittelrheintal.

Blogger Frank Zimmer möchte mit seinem Projekt dazu beitragen, regionale Grenzen zu überwinden. Wie die Rheingauprinzessin so ist auch Mittelrheingold ein privater Blog – mit viel Liebe und Hingabe zur jeweiligen Region. Frank Zimmer sammelt Themen und kuratiert Nachrichten aus dem Mittelrheintal, der ganzen Region von Bingen sowie Rüdesheim bis Lahnstein und Rhens.

Warum tut er das? Naja, es gibt schließlich keine eigene Zeitung für das Mittelrheintal – da bietet sich so ein Blog förmlich an. Er mache Mittelrheingold ohne Mittelrheingeld, schreibt Frank Zimmer auf seiner Webseite. Sein Blog bietet einen Überblick über die  wichtigsten Neuigkeiten. Besonders freut er sich, wenn er damit sogar Menschen außerhalb der Region auf diese schöne Gegend aufmerksam machen kann.

Frank ist dem Mittelrheintal durch seine Familie verbunden, sein Vater stammt aus Bacharach. Er liebt die Landschaft und respektiert die Menschen in der Region. Wenn er etwas bezwecken möchte, so  das Schaffen von noch mehr Zusammengehörigkeitsgefühl über den Fluss und die anderen Grenzen hinweg. Großartige fände er, wenn für Frankfurter und Kölner der Wochenendausflug ins Obere Mittelrheintal so selbstverständlich wird wie für Münchner die Tour in die Berge.

Seinen persönlichen Geheimtipp am Mittelrhein verrät Frank übrigens auch: Die Ruine Stahlberg bei Steeg.

Frank Zimmer lebt und arbeitet in München. Er gehört zu den Administratoren der von Burgenbloggerin Jessica Schober initiierten Facebook-Gruppe Du kommst vom Mittelrhein, wenn ….
Auf frankzimmer.de gibt es weitere Informationen über ihn.

1 Comment

Ich freu mich über dein Feedback!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.