Ein Buchtipp. Soeben erschienen. Neunundneunzigmal Rheingau. Geschrieben von den langjährigen Freundinnen Sabine Fladung und Lydia Malethon. Die eine ist seit vielen Jahren als Journalistin im Rheingau unterwegs, die andere betreut als PR-Frau Rheingauer Unternehmen.

Der Rheingau ist mehr als eine geografische Region im Südwesten von Hessen. Genuss und Lebensfreude – das verbinden viele Menschen mit ihm. Die Region mit Zukunftspotential punktet mit einer paradiesischen Landschaft, zahlreichen Welterbestätten und gehört zu den beliebtesten Wohngebieten im Rhein-Main-Gebiet.

Land und Fluss gehen hier eine Symbiose ein, die selbst Profis nicht besser inszenieren könnten. Stattliche Palais, Schlösser und Burgen zeugen von einer großen Vergangenheit. Hier lag das Sehnsuchtsziel von Dichtern und Denkern. Weltbekannte Weingüter, Klöster, die Geschichte geschrieben haben, und eine kaum zu übertreffende Dichte an hochkarätigen Veranstaltungen zählen zu den Besuchermagneten.

Freut euch auf die Entdeckungen zwei waschechter Rheingauerinnen: 99 interessante, spannende und unglaubliche Orte, Veranstaltungen, Vereine und Begebenheiten haben sie zusammengetragen. Lydia Malethon und Sabine Fladung zeigen das historisch gewachsene Kulturland mit all seinen Facetten und geben zahlreiche Tipps zur Freizeitgestaltung, Einkehr und zum Wandern. Sie erzählen von Menschen, die den Rheingau geprägt haben und bis heute dafür sorgen, dass diese Region so einzigartig ist. Die Germania und Schloss Vollrads, Kloster Eberbach, Wandern auf dem Rheinsteig, Weingenuss beim Winzer – das sind nur einige der Klassiker, die jeder kennt.

Aber was hat es mit der Lorcher Rieslingorgel auf sich? Wo kann man im Weinfass übernachten? Was macht das Geisenheimer Kino zu einem ganz besonderen Ort? Wo kann man ganz offiziell Wein studieren und warum gibt es im Rheingau eine WineBank? Wieso braucht Django hier keine Monatskarte und was ist das Erfolgsgeheimnis von Hajos „Gnoom“? Und schließlich: Wo kann man getrost ins Wasser oder im Hafen der Ehe vor Anker gehen?

 

Der Erlebnisführer Neunundneunzig Mal Rheingau beantwortet all diese Fragen und vieles mehr, denn für Lydia Malethon und Sabine Fladung ist der Rheingau Heimat und Herzensangelegenheit zugleich. Das macht sie mir so sympathisch, geht’s mir doch genauso.

ISBN 978-3-86314-327-5
208 Seiten
14,80 €

2 Comments

  1. Da freuen wir uns aber königlich, liebe Rheingau-Prinzessin, dass Du unser Buch vorgestellt hast. Es hat Spaß gemacht, alles zusammen zu stellen und zu beschreiben. Das war viel Arbeit und auch wir haben beim Schreiben noch dazu gelernt über unsere Heimat. Jetzt wissen wir so manches noch mehr zu schätzen.

  2. Ja, ich freue mich auch riesig, liegt uns doch allen nix mehr am Herzen als unsere wundervolle Heimat und die freundlichen Menschen, die hier leben! Danke…

Ich freu mich über dein Feedback!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.