Wer erinnert sich noch an den alten Werbespruch “Wenn einem also Gutes widerfährt, das ist schon einen Asbach Uralt wert. Im Asbach Uralt ist der Geist des Weines.” Lang, lang ist’s her. Und so hab ich mich mal ein bisschen auf Spurensuche gemacht, was es denn heute noch so an Asbach Mix Getränken gibt.

Rüdesheimer Kaffee

Bis vor kurzem hatte ich noch nie einen getrunken. Zwar hab ich auf Instagram schon viele Videos gesehen von Touristen in Rüdesheim, die die liebevolle Zelebrierung des Kaffees gefilmt haben, aber das im Original live und in Farbe direkt in Rüdesheim zu erleben, ist durch nichts zu toppen. Ich kann nur sagen: es lohnt sich! Und geschmeckt hat’s auch.

Troubleshooter

Das ist ein toller Feierabenddrink für einen Freitag nach einer turbulenten Woche im Büro. Man nehme an Zutaten: 4 cl Asbach Uralt, 12 cl Fanta Limette, 1 Limette und etwas braunen Zucker. Außerdem braucht man gestoßenes Eis. Die Limette vierteln, in ein Glas geben und den Zucker darüber streuen. Limettenstücke mit einem Holzstößel ausdrücken, Asbach dazu geben und alles gut mit einem Barlöffel vermischen. Das Glas mit grob zerschlagenen Eiswürfeln und Fanta Limette nochmals umrühren und mit zwei dicken Trinkhalmen servieren. Feierabend!

Asbach Tropica

Fruchtig erfrischend, genau das richtige für einen heiteren Abend mit Freunden. Und geht blitzschnell. An Zutaten brauchen wir 2-4 cl Asbach Uralt, 4 cl Ananassaft, Tonic Water und frische Ananas zum Dekorieren. Je nach Geschmack 2-4cl Asbach Uralt auf 4cl Ananassaft füllen. Tonic Water dazu geben und mit einem aufgespießten Ananasstück dekorieren. Zischt!

Der Klassiker Asbach Cola

Erinnert mich tatsächlich an Klassenfahrten. Was du dafür brauchst: je nach Bedarf 2 cl oder 4 cl Asbach Uralt, Cola und Eiswürfel. Asbach Uralt am liebsten in ein Original Asbach Cola- /Longdrink-Glas geben, ein paar Eiswürfel dazu und mit eiskalter Cola auffüllen – fertig ist der Klassiker.

Noch mehr Rezepte findet ihr hier.

Übrigens: ein Besuch im Asbach Besucherzentrum in Rüdesheim ist ein tolles Erlebnis. Vor allem die Führungen mit Verkostungen machen richtig viel Spaß. Termine und mehr Infos findet ihr hier.

Alle Bilder von Asbach.

1 Comment

  1. Hallo Tanja,

    das wäre doch absolut was für unsere Tour am 1. Mai 2020 !!!

    Plane ich gerne mit ein.

    Weiter so ich lese den Blog immer mit viel Vergnügen !!

    LG aus der Hansestadt Hamburg

    Gabi

Ich freu mich über dein Feedback!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.