Wer wissen will wie frische Landluft riecht, muss nicht weit fahren. Auf dem oberhalb von Eltville und neben Kiedrich gelegen Wacholderhof kann man sie schnuppern. Und den Hühnern beim Gackern und den Schweinen beim Grunzen zuhören. Außerdem stehen auf der Wiese mitten auf dem Gelände zwei Esel, die gemütlich angetrabt kommen wenn Besucher sich an den Zaun stellen. Meist sind es Kinder, die eine große Freude daran haben. Ich hab da aber auch schon glücklich grinsende Erwachsene stehen sehen.

Das Landcafé

Seit diesem Sommer gibt’s hier oben an den Sonntagen auch ein Landcafé. Das fing zunächst mit ein paar Tischen und Bänken im Hof und lauschigen Sitzmöglichkeiten unter Obstbäumen an. Inzwischen sind eine Holzhütte und ein Zelt dazu gekommen, um den Besuchern auch bei Schmuddelwetter ein gemütliches Plätzchen zu bieten. Hier können sie selbstgemachte Limonaden, Kaffee und ganz vorzügliche Backspezialitäten aus der Hofküche genießen. Geöffnet sonntags von 12 bis 18 Uhr.

Und ganz NEU jetzt auch samstags von 14 bis 21 Uhr. Passend zur Jahreszeit gibt es Federweisser mit selbstgemachtem Zwiebelkuchen und Flammkuchen aus dem Holzofen. Ist das nicht toll?!

Der Hofladen

Schon lange schätze ich, wie viele andere mit mir, die frischen Eier vom Wacholderhof und den entzückenden Hofladen, der in diesem Jahr in eine größere Holzhütte umgezogen ist und jetzt noch mehr Auswahl an frischen und regionalen Produkten bietet. Aus dem einstigen Eierhaus (so wird’s nach wie vor liebevoll genannt) ist ein toller kleiner Laden geworden. Es gibt Brot und Nudeln, manchmal Obst und saisonales Gemüse, natürlich Eier, manchmal auch welche von Wachteln, und jede Menge Fleisch. Wildfleisch zum Grillen und Kochen und Braten. Auch Aufschnitt ist manchmal im Kühlfach verfügbar. Marmeladen vom Obstgut auf der Heide kann man ebenfalls erwerben. Es empfiehlt sich Kleingeld mitzunehmen, da man die Beträge des Gekauften selbst addieren muss und das Geld passgenau in die bereitstehende Kasse wirft.

Aktuelle Infos zu besonderen Events oder Bilder der frisch gebackenen Kuchen findet man auf der Facebookseite, von der ich auch die Bilder ausgeliehen habe.

Ich freu mich über dein Feedback!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.