Cooler Name, cooles Design – das ist der trockene Riesling-Sekt mit dem ungewöhnlichen Namen Monsieur. Den Namen erfunden und den Sekt produziert haben die Winzer Wohlfahrt & Franke aus Geisenheim, zwei Rheingauer Nebenerwerbswinzer, die ich kürzlich kennenlernen durfte.

Yvette Wohlfahrt arbeitet hauptberuflich bei der Hochschule Geisenheim in der Forschung, ihr Lebens- und Geschäftspartner Florian Franke ist Kellermeister beim Weingut Schönborn. Sie kommt aus Thüringen, er kommt aus Bayern. In Geisenheim haben sie sich kennengelernt, und nun leben sie ihre Liebe und Leidenschaft für den Wein. Ihre ersten eigenen Weine sind übrigens Herzdame & Herzbube aus dem Jahr 2013, mit denen die beiden sich ihren Herzens-Wunsch nach langlebigen Rieslingen erfüllt haben.

Beeindruckt haben Yvette und Florian mich nicht nur durch ihre Weine mit den coolen Namen und Etiketten, sondern auch durch ihre Herzlichkeit und ihre Liebe zur Natur. Natürlich verbringen sie viel Zeit im Freien wenn sie sich um ihren Weinberg kümmern – gerade mal 0,6 Hektar. Ein weiteres Hobby sind die Bienen und die Honigproduktion, für das sie ebenso in der Natur unterwegs sind.. Wenn die beiden davon erzählen, kommen sie regelrecht ins Schwärmen. Kennengelernt habe ich das sehr sympathische Paar bei einer Weinprobe in der Ankermühle, ein super entspannter Abend im Kreis guter Freunde und interessanter Menschen – und eben begleitet von den Wohlfahrt & Franke Weinen. Ich kann nur sagen: es lohnt sich die beiden und ihre Weine kennenzulernen!

Zum Monsieur soll es Ende des Jahres auch eine Madame geben – einen Rosé-Sekt, auf den ich jetzt schon sehr gespannt bin, sowohl geschmacklich als vor allem auch design-technisch. Flasche und Etikett sollen zum Monsieur passen, ihn komplettieren.

Ich ziehe meinen Hut vor dem Nebenerwerbswinzerpaar – ich kann nämlich ein bisschen nachempfinden wie das ist, einen Vollzeitjob zu haben, den man mit Herzblut verfolgt, und nebenher aus Leidenschaft einen “Freizeitjob” mit ebenso viel Herz und Spaß zu erfüllen. Also, toi toi toi und weiter so!

Danke an Holger Bub für die tollen Bilder!

Ich freu mich über dein Feedback!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.