Ja, der Rheingau kann auch Bier. Bester Beweis: Das Rheingauer Hofbräu von Oliver Kraus aus Ransel.

Was als Hofbrauerei im Innenhof des eigenen Häuschens in Ransel zunächst als “Ranseler” startete, mausert sich allmählich zu einem angesagten Produkt im ganzen Rheingau und sogar darüber hinaus. Erste Gastronomen wie Casa Pettinari in Rüdesheim, La Romantica und die Krone in Assmannshausen sowie das Zollamt in Bingen haben die Qualität und den Bedarf an regionalem Bier erkannt und servieren ihren Gästen das Rheingauer Bier.

Helles, Dunkles und Honig-Rauch – drei von vier Sorten Rheingauer Bier!

Bierprobe

Als Gelegenheits-Biertrinker mit bekennender Neigung zum Radler hab ich mir zur Bierprobe im “Bergdorf” Ransel einen Bierkundigen Mittrinker an die Seite gestellt. Mit Rat und Tat samt Mund und Nase stand er dann da und trank sich mit mir durch die kleine Produktpalette. Mit Anerkennung und Begeisterung! Der Bierkenner was voll des Lobes.

Mein Prinzessinnen-Fazit: von den insgesamt vier Sorten schmecken mir selbst zwei richtig gut. Das Helle ist mein persönlicher Favorit. Nicht zu herb, aber auch nicht lasch. Außerdem riecht’s sehr, sehr lecker. Der Zwockel schmeckt mir ebenfalls gut, auch wenn er meiner Nase zunächst herber vorkam. Das Dunkle und vor allem das Honig-Rauch-Bier sind Könner-Biere. Da muss man schon ein bisschen mit Sinn und Verstand ran. Letzteres wird von den meisten Kunden gerne zum Grillen getrunken.

Oliver Kraus liebt sein Bier und ist mit Herz und Seele Bierbrauer,
wenn er nicht grad als Fährführer die Mary Roos übersetzt.

Gebraut wird in der hauseigenen Bierküche, die dafür extra gebaut wurde. Der Hopfen kommt aus der Holledau. Das Wissen hat Oliver Kraus sich über viele Jahre selbst angeeignet. Vier Sorten hat er bereits geschaffen und im Angebot: ein Helles, ein Dunkles, ein Zwockel und ein Honig-Rauch-Bier. In Planung ist ein eigener kleiner Biergarten, über den sich vor allem Wispertrail-Wanderer werden freuen dürfen. Denn unweit der Brauerei ist der Einstieg zu einem dieser tollen Wanderwege.

Das Rheingauer kennenlernen?

Wer das Bier kennenlernen oder auch direkt erwerben möchte, hat mehrere Möglichkeiten. Am schnellsten geht’s direkt vor Ort in Ransel: Rheingauer Hofbräu, Unterstraße 5, 65391 Lorch. Tel. 06726 839359. Wer Spaß daran hat, echtes Rheingauer Bier auf einer Feier oder einer Veranstaltung anzubieten, setzt sich mit Bierbrauer Oliver Kraus in Verbindung. Der kommt und verkauft sein Bier direkt vor Ort oder liefert an.

Und wer mehr über den sympathischen Bierbrauer wissen möchte, der kann zum Beispiel seinen Youtube Kanal abonnieren:

Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCq4cJoIP85BKUC-saIpMjdg

Lasst mich mal wissen, wie ihr das Bier so findet! ich hab mir gleich mal welches kalt gestellt.

Ich freu mich über dein Feedback!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.