Das Leben ist bunt und mit Y-Sommelier Ahmet Yildirim ist es noch viel bunter geworden. Jetzt schmücken sogar herrlich pinke Flamingos seine Weinbar in Eltville. Y Wine & Kitchen nennt sich das neue Konzept zentral in der Rosenstadt gelegen. Im blau-buntem Ambiente kann man die Y-Weine kosten und kaufen, genießen und sehr lecker essen gehen.

Bild: Max Meusel Photography

Die Küche ist kreativ und sehr schmackhaft. Der klassische Spundekäs wird als Trilogie mit einer herzhaften Ziegenkäsecreme und einem Avodadomousse serviert. Sowohl Kleines zum Wein als auch ein komplettes Menü und einzelne Hauptgerichte sind auf der Karte zu finden. Ich persönlich war hin und weg vom Tatar – aus vollem Herzen kann ich sagen: das Beste, das ich je gegessen habe.

Und nicht nur Riesling-Freunde kommen auf ihre Kosten – die Weinkarte bietet gefühlt so ziemlich alle Rebsorten, die man sich in einer Weinbar wünschen kann. Und es gibt Gin – und das nicht zu knapp. Und natürlich auch nicht-alkoholisches.

Y–Gastgeberin Simone Schiller ist die gute Fee der Weinbar. Mit Freundlichkeit und Leichtigkeit schwebt sie zwischen den Tischen umher und stellt sicher, dass jeder Gast bestens versorgt ist und keine Wünsche unerfüllt bleiben.

Übrigens: auch Küche und sanitäre Anlagen sind neu gemacht worden und auch die sehen sehr stylish aus (OK, ich war nicht auf der Herrentoilette). Aber verschafft euch doch einfach selbst einen Eindruck. Die Öffnungszeiten sind mittwochs bis samstags ab 17.30 Uhr bis Mitternacht und sonntags von 12 bis 20 Uhr und die Küche ist durchgehend im Einsatz.

Ich freu mich über dein Feedback!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.