Die neue Ausgabe des Weinkompass ist da! Wolfgang Junglas, Journalist, Fernsehproduzent und Rheingauer von ganzem Herzen, hat keine Mühen gescheut, sich durch die Rheingauer Straußwirtschaften und Gutsausschänken zu trinken und zu schlemmen, um uns seine 50 liebsten Locations ausführlich vorzustellen.

Der handliche Helfer ist vor allem für Neulinge sehr hilfreich. Aber auch wenn man schon einige Straußwirtschaften kennt, wird der ein oder andere sicherlich noch ein paar gute Tipps finden. Denn es sind rund 250 Winzer im Rheingau, die nicht nur Wein machen, sondern auch in die Rolle des Gastwirts schlüpfen und ihre Straußwirtschaften und Gutsschänken öffnen (was der Unterschied zwischen den beiden ist, werde ich in einem meiner nächsten Blogbeiträge mal erläutern).

Der Weinkompass bietet vor allem Orientierung – nach Orten, mit Infos zu den Speisen, Beschreibung des Ambientes und wo beim Wein der Schwerpunkt liegt. Wer sich also fragt: Wo ist der Wein besonders gut? Wo gibt es eine etwas ausgefallenere Speisekarte? Wo sitzt man draußen besonders schön oder hat eine tolle Aussicht? – der bekommt hier Rat und Hilfe.

Innerhalb der 50 ausgewählten Locations gibt’s die Top Ten der Rheingauer Straußwirtschaften und Gutsschänken – da sind auch einige meiner Lieblinge dabei. Grundsätzlich fehlt mir persönlich in dem Büchlein Kiedrich, mein Lieblingsgutsausschank Auf der Hub in Walluf sowie das Weingut Mack in Mittelheim. Aber bei jedem von uns würde das Büchlein wohl ein bisschen anders ausfallen. Ist ja auch gut so.

In jedem Fall: Der Weinkompass Rheingau ist ein unverzichtbarer Begleiter fürs Handschuhfach oder für die Fahrradtasche. Er weist jedem, der es wissen will, den Weg zu 50 hervorragenden, außergewöhnlichen, gemütlichen und authentischen Rheingauer Straußwirtschaften und Gutsschänken!

Das Buch ist in allen Rheingauer Buchhandlungen erhältlich und in jeder deutschlandweit bestellbar.

Wolfgang Junglas:
Weinkompass Rheingau. Die besten 50 Straußwirtschaften und Gutsschänken.
ISBN 978-3942291798. Ca. 14 €

Ich freu mich über dein Feedback!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.