Martini für Frühaufsteher – so nennt sich die von Rheingausportler Marcus Blenke in Zusammenarbeit mit dem Weingut Ferdinand Herke organisierte Wanderung am kommenden Sonntag, dem 11. November 2018.

Start und Ende ist im Weingut in Oestrich-Winkel. Es wird noch dunkel sein, wenn’s um 6.11 Uhr losgeht. Aber ich freue mich schon auf das Erlebnis, in den Tag hinein zu wandern und den Sonnenaufgang zu erleben. Marcus hat garantiert wieder eine tolle Strecke ausgesucht, die auch Vielwanderer überraschen und erfreuen wird.

Die Strecke beträgt knapp 10 Kilometer und es wird entspannt gelaufen. Seinen Hund Ferdi hat Marcus auch mit dabei – und ich werde meinen Seppl mitnehmen, so denn ich ihn zum Frühaufstehen überreden kann. So ein Beagle kann ja recht dickköpfig sein.

Im Anschluss an die Wanderung erwartet uns dann ein wohlverdientes Winzerfrühstück bei den Herkes. Die Winzerfamilie verspricht: Ein Highlight der besonderen Art!

Los geht’s um 6.11 Uhr, Ende um 11.11 Uhr – das ganze zum Preis von 25 Euro pro Person. Für die Planung wird um Abmeldung gebeten:  info@weingut-herke.de

So, und wer kommt mit?

1 Comment

Ich freu mich über dein Feedback!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.